Bayernblog: Mia san in der entscheidenden Phase!

16. April 2013DominikBlogs, | Bayernblog

Dominik ist der Bayernfan auf der Doppelsechs. Aus diesem Grund schreibt er jede Woche seine Gedanken zum Stern des Südens auf und präsentiert sie in seinem Bayernblog.

Das ist passiert:
Zunächst das Wichtigste: Wir stehen im Halbfinale der Champions League! Nachdem wir schon zu Hause im Hinspiel Juventus mit 2:0 völlig verdient besiegen konnten, haben wir mit demselben Ergebnis auch im Rückspiel überzeugen können. Nach einer unruhigen Anfangsphase bekamen wir das Spiel und den Gegner immer besser in den Griff und spätestens in der zweiten Halbzeit haben wir nichts mehr anbrennen lassen. So war mit zwei Siegen ohne Gegentor der Einzug unter die letzten vier perfekt.

Das erste Spiel in der Liga nach dem nun auch rechnerisch sicheren Meistertitel wurde souverän mit 4:0 gegen den 1.FC Nürnberg gewonnen. Vor dem Spiel war ich nicht sicher, wie die Mannschaft auftreten, ob womöglich nicht 100% gegeben wird. Von den Gästen kam keine Gegenwehr und so konnten wir schon zur Halbzeit eine 3:0-Führung verbuchen. In der zweiten Hälfte schaltete man dann verständlicherweise zwei Gänge zurück, was aber immer noch reichte, um ein Tor und den 4:0-Endstand zu erzielen.

Das kommt auf uns zu:
Heute Abend steht das nächste wichtige Spiel an, der VfL Wolfsburg reist in die Allianz Arena zum DFB-Pokalhalbfinale. Ich bin guter Dinge, dass wir heute Abend als Sieger ins Finale einziehen werden und die Wölfe nach 90 Minuten als Verlierer feststehen werden. Natürlich müssen wir weiterhin konzentiert arbeiten und dürfen uns keine Schwächen erlauben. Aber da mache ich mir aktuell bei der Mannschaft keine Sorgen.

In der Bundesliga müssen wir dann am Samstag nach Hannover fahren und zum Auswärtsspiel bei den 96ern antreten. Dies wird kein einfaches Spiel, bei dem für uns zwar nicht unbedingt mehr um viel geht, welches aber trotzdem gewonnen werden sollte. Da die Mannschaft aber auch schon am vergangenen Spieltag gegen Nürnberg gezeigt hat, dass sie die Konzentration auch in der Liga hoch halten kann, glaube ich an einen umkämpften Auswärtssieg.

Und sonst?
Nach dem Erreichen des Halbfinales in der Champions League stand natürlich die Auslosung der Begegnungen an – und da haben wir mit dem FC Barcelona wohl das schwerste Los bekommen. Andererseits sind die Spanier aktuell nicht so stark wie in der letzten Saison und daher sage ich: Wenn man Barca schlagen kann, dann jetzt!

Dann geht noch ein kleiner Gruß raus an den kommenden Vizemeister aus dem Ruhrgebiet: Seid bitte nicht so empfindlich bzw. legt nicht jeden Satz von uns auf die Goldwaage und kommentiert ihn, wenn ihr nicht wollt, dass wir es machen. Wenn ein Uli Hoeness sagt, er wünscht sich Dortmund als Gegner im Halbfinale, weil es der schlagbarste Gegner sei, dann hat er recht. Oder wollt ihr wirklich behaupten, ihr seid stärker als Barcelona oder Real Madrid? Eben.

…lange Rede, kurzer Sinn: Mia san in der entscheidenden Phase!

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Wer ist der bessere Trainer?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Der FC Bayern tritt in dieser Saison zum dritten Mal in den letzten vier Jahren im Champions League Finale an. Doch wer den Grund dafür nur in der gefürchteten finanziellen Stärke des Rekordmeisters sieht, der irrt sich gewaltig und sollte lieber nochmal genauer hinschauen – denn diese Erfolge sind auch das Produkt hervorragender Jungendarbeit, die auch ohne Guardiola blendend funktioniert…

Gewaltbereitschaft und gewalttätige Fans sind derzeit das beständig wiederkehrende Thema in Gesprächen rund um den deutschen Fußball. Wir haben ein Interview mit einer Frau geführt, die einige Jahre die Ultras eines Bundesligisten hautnah miterleben durfte.

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Bela Rethy unterstellt dem kroatischen Trainer, sich taktische Tipps von Felix Magath zu holen. Mal abwarten, ob im Viertelfinale sieben andere Spieler auflaufen und die verbleibenden vier auf neuen Positionen." > Kroatien - Spanien
More in Blogs, | Bayernblog (23 of 133 articles)