Der Ausblick: Pause für Jupp, Punkte für Otto, die Schale für Jürgen

20. April 2012Dominik> Bundesliga, | Der Ausblick

Der Ausblick ist die klassische Spieltagsvorschau auf der doppelsechs. Nach unserem bewährten Modell geben zwei Autoren Ergebnistipps zum kommenden Spieltag ab und begründen diese in wenigen Worten. Heute kümmern sich Dominik und Felix um den 32.Spieltag der Bundesliga.

 

 

FSV Mainz 05 – VfL Wolfsburg

Dominik: Mainz ist eine der wenigen Mannschaften, für die es um so gut wie gar nichts mehr geht: Zum endgültigen Klassenerhalt fehlt ein Punkt, den man in den drei ausstehenden Spielen noch irgendwie bekommt. Wolfsburg dagegen hat durchaus noch realistische Chancen auf die Europa League. So wird auch der Spielverlauf sein, Wolfsburg will unbedingt die drei Punkte, Mainz hält ein wenig dagegen. Am Ende gibt es einen souveränen Auswärtssieg. Tipp: 0:2

Felix: Kann der VfL Wolfsburg gegen eine Mannschaft, die in dieser Saison nichts mehr zu verlieren und nicht mehr zu gewinnen hat, die Chance auf die Europa League noch ein Mal wahrnehmen? Nein, das wäre nicht der Stil des VfL in dieser Saison. Ich rechne mit 3 neuen Spielern in der Startelf und einem Punkt für Felix Magath. Tipp: 2:2

 

1899 Hoffenheim – Bayer Leverkusen

Dominik: Ein direktes Duell um die Europa League, Leverkusen auf Platz 6 mit 45 Punkten, Hoffenheim auf dem 9. Rang mit 41 Zählern. Es wird demnach ein umkämpftes Spiel geben, bei dem man sich am Ende mit einem Unentschieden, mit dem Leverkusen besser als Hoffenheim leben kann, zufrieden geben muss. Tipp: 2:2

Felix: Auch Hoffenheim kann immer noch in die Europaleague einziehen, dafür wäre allerdings ein Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Leverkusen notwendig. Dieser hat aber unter seinen neuen Trainern noch kein Spiel verloren und findet langsam zu seiner Form zurück. Deshalb gewinnt die Werkself auch in Sinsheim. Tipp: 1:3

 

Werder Bremen – FC Bayern München

Dominik: Für Bayern zählt nur die Champions League und das Pokalfinale, dementsprechend locker wird man dieses Spiel mit der Zweitbesetzung angehen. Auf der anderen Seite die Bremer, die jeden Punkt benötigen, um sich noch für die Europa League (aktuell Platz 8 mit 42 Punkten) zu qualifizieren. Dafür wird man kämpfen, der Rekordmeister wird sich aber trotzdem nicht die Schmach einer Niederlage geben, darüberhinaus sind die Ersatzspieler motiviert. Tipp: 1:2

Felix: Jupp Heynckes kann grinsend sein Stammpersonal schonen, während Jose Mourinho an diesem Wochenende die beste Elf in der Liga aufbieten muss, weil es gegen Barcelona und um die Meisterschaft geht.  Aber auch gegen Petersen, Usami und Pranjic dürfte Bremen in der derzeitigen Form keine großen Siegchancen haben. Tipp: 1:1

 

1.FC Nürnberg – Hamburger SV

Dominik: Der Club ist im Gegensatz zu den Hamburgern bereits gerettet, trotzdem wird man dem Bundesliga-Dino ein Bein stellen wollen. Die Hamburger werden das allerdings nicht zulassen und sich die drei Punkte, die wiederum den Klassenerhalt bedeuten sollten, mit in den hohen Norden nehmen. Tipp: 1:3

Felix: Und wieder hat der HSV den Abstiegskampf endlich angenommen. Auf solche Ankündigungen folgen in der Regel ordentliche Klatschen für die Hanseaten.  Der Gegner aus Nürnberg präsentiert sich in guter Form, ist aber bereits gerettet. Und der HSV tritt wieder mit Dennis Aogo an, ohne den es in der Rückrunde defensiv nie richtig funktionierte. Tipp: 0:o

 

Hertha BSC – 1.FC Kaiserslautern

Dominik: Abstiegskampf in der Hauptstadt! Der Tabellenvorletzte empfängt den schon fast abgestiegenen Tabellenletzten. In den letzten Auftritten hat man gesehen, dass Kaiserslautern momentan nicht in die erste Liga gehört. Das werden die Berliner nutzen und einen wichtigen Heimsieg im Kampf um den Klassenerhalt feiern. Tipp: 2:0

Felix: Wie bereits mehrfach erwähnt, bin ich ein großer Fan von Otto Rehhagel und wünsche der Hertha den Klassenerhalt. Gegen Balakovs seelen- und ideenlose Elf müssen aber 3 Punkte her, sonst ist wirklich alles zu spät. Hoffen wir einfach das Beste… Tipp: 2:1

 

1.FC Köln – VfB Stuttgart

Dominik: Und die nächsten Mannschaften die gegen den Abstieg bzw. um die Europa League spielen. Auch wenn ich möchte, dass die Kölner in der ersten Liga spielen, so sehe ich zumindest für dieses Spiel schwarz – dafür sind die Stuttgarter momentan einfach zu stark. Daraus resultiert ein umkämpfter, aber am Ende souveräner Auswärtssieg. Tipp: 1:2

Felix: Ich habe noch auf keinen Heimsieg gesetzt, dann wird es aber Zeit! Frank Schaefer gibt mit den Kölnern sein umjubeltes Heimdebüt gegen den VfB Stuttgart. Das spielt eine Mannschaft ohne Selbstvertrauen gegen eine Mannschaft mit unglaublichem Selbstvertrauen, die auch gerne mal 4 Tore in einem Spiel schießt. Vielleicht doch kein Heimsieg. Tipp: 0:2

 

Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach

Dominik: Wird heute auch rechnerisch die Meisterschaft klargemacht? Leider muss ich diese Frage mit ja beantworten, das wird sich der BVB zu Hause nicht nehmen lassen, auch wenn der Gegner stark ist. Wenn Gladbach einen starken Tag hat, dann ist hier ein Unentschieden drin und damit ein wichtiger Punkt, um Platz 4 zu festigen. Tipp: 2:2

Felix: Selbst wenn der BVB noch nicht als Meister in dieses Spiel gehen sollte (Bayern spielt ja nur 1:1, das würde reichen), kein Weg führt daran vorbei, dass die Dortmunder im Topspiel die Meisterschaft perfekt machen. Wer Bayern und Schalke schlägt, für den kann Gladbach nicht mehr als eine Aufwärmübung sein. Der Wille von Jürgen Klopps Mannschaft ist beeindruckend und wird sie auch hier zum Sieg führen.  Tipp: 2:0

 

FC Augsburg – Schalke 04

Dominik: Schwer zu sagen, wie das Spiel ausgeht. Augsburg hat sich gefunden und starke Spiele abgeliefert. Schalke dagegen schwächelte zuletzt etwas, will aber undebingt den dritten Platz halten. Da Raul sich erhobenen Hauptes verabschieden und Huntelaar die Torjägerkanone haben möchte, wird Schalke die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Tipp: 1:3

Felix: Auch wenn der FCA weithin als gerettet betrachtet wird: Für mich sind die Schwaben noch lange nicht durch! Schalke 04 wird nach dem langersehnten Ende der englischen Wochen in Augsburg nochmal Vollgas geben, um Raul einen würdigen Abschied zu bereiten und die direkte Champions League Qualifikation sicher zu stellen. Da wird die Defensive der Augsburger nicht mithalten können. Tipp: 1:4

 

Hannover 96 – SC Freiburg

Dominik: Hannover kann mit einem Sieg die erneute Qualifikation zur Europa League so gut wie klar machen, Freiburg dagegen würde ein Punkt reichen für den Klassenerhalt. Die Niedersachsen haben das Glück, zu Hause zu spielen und werden mit den Fans im Rücken den wichtigen Dreier einfahren, um auch nächstes Mal auf internationaler Bühne zu spielen. Tipp: 2:1

Felix: Hannover 96 präsentierte sich zuletzt äußerst Heimstark und hat wie Schalke endlich mal eine Woche Pause gehabt zwischen zwei Spielen. Bei den Badenern fehlen mit Flum und Schuster die beiden Schlüsselspieler im Mittelfeld. Klare Sache: Die Punkte bleiben in Niedersachsen. Tipp: 2:0

 

Wie seht Ihr den kommenden Spieltag? Zeigt euer Fußballwissen und gewinnt zwei Karten für einen Bundesligisten Eurer Wahl. Werdet unser Tippkönig!

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Was hältst Du von der europaweiten EM 2020?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

” Ein Spiel wie der Film “Stolz & Vorurteil”. Man wartet erst eine Stunde, dass etwas passiert und dann eine Stunde, dass es endlich aufhört.”

Der FC Bayern tritt in dieser Saison zum dritten Mal in den letzten vier Jahren im Champions League Finale an. Doch wer den Grund dafür nur in der gefürchteten finanziellen Stärke des Rekordmeisters sieht, der irrt sich gewaltig und sollte lieber nochmal genauer hinschauen – denn diese Erfolge sind auch das Produkt hervorragender Jungendarbeit, die auch ohne Guardiola blendend funktioniert…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Die Griechen sind nun deutlich agressiver als in der 1.Hälfte. Dies führt aber nicht zu mehr Chancen, nur zu mehr Fouls." >Griechenland - Tschechien

Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 72 bytes) in /var/www/web922/html/wordpress/wp-includes/meta.php on line 569