Der Ausblick: Ready for Kickoff

9. August 2013Felix> Bundesliga, | Der Ausblick

Die Bundesliga startet in ihre 51.Saison. Mit mehr Pep (Super Wortwitz! SU-PER!), alten Meistern (Braunschweig, Bitch!) und Armin Veh (zumindest für 7-8 Spiele). Hier verrraten wir, was am ersten Spieltag so alles ansteht.

Im Ausblick präsentieren zwei Autoren ihre Tipps und Vorraussagen für die Spiele des kommenden Spieltags. Sei es Bundesliga, Pokal, Championsleague oder ein Länderwettbewerb.

 

 

bayern_1Freitag, 09.08.2013, 20:30 Uhrgladbach_1

Bayern München – Borussia Mönchengladbach

 


Noch nie war ein Team vor Saisonbeginn schon so Meister wie der FC Bayern in diesem Jahr. Schön, dass am ersten Spieltag nur ein paar vergebene Chancen und ein dämliches Gegentor nötig sind, damit alle nörgeln und Josip Guardiola „zu viel verändert hat“. Auf Mönchengladbach zu hoffen, um ein wenig nach München zu tragen, ist nicht unbedingt falsch. Die Fohlen sind ein unbequemer Gegner und Granit Xhaka hat sich bereits vor Saisonbeginn aus der Mannschaft gespielt. Tipp: 2:0

 

 

 

nürnberg_1hoffenheim_1

Samstag, 10.08.2013, 15:30 Uhr

1899 Hoffenheim – 1.FC Nürnberg

 


1899 Hoffenheim kommt mit der Euphorie der wundersamsten Wiederauferstehung der abgelaufenen Spielzeit in die Startblöcke der 51.Saison. Nachdem der Verein bis März 2013 fast ausschließlich falsche Entscheidungen traf, stehen die Kraichgauer mit Tatendrang vor der neuen Saison und bekommen am ersten Spieltag einen dankbaren Gegner. Der Club hat Schlüsselspieler Timmy Simons verloren und versucht, in einem bunten Strauß von neuen Spielern mit merkwürdigen Namen einen Ersatz zu finden. Das klappt, wenn überhaupt, frühestens im Oktober. Tipp: 3:0

 

 

 

freileverkusen_1

Samstag, 10.08.2013, 15:30 Uhr

Bayer Leverkusen – SC Freiburg

 


Bayer Leverkusen hat schon vor der Saison bei mir gewonnen. Der allseits beliebte Trainer Samisascha Hyppidowski wurde zwar auf seinen finnischen Bestandteil reduziert, dafür hat Bayer mit „SamSon“ nun das witzigste Außenstürmerduo der Liga, die nun Stefan „Delilah“ Kießling munter Tore auflegen dürfen. Das ist gegen Freiburg eine weitestgehend spaßfreie Angelegenheit, wenn die Breisgauer nicht von ihrer Einsatzfreude der Vorsaison verloren haben. Würde ich bei so vielen neuen Spielern allerdings nicht drauf wetten. Tipp: 3:1

 

 

 

wolfsburg_2hannover_1

Samstag, 10.08.2013, 15:30 Uhr

Hannover 96 – VfL Wolfsburg

 


Das erste von 600 anstehenden mitteldeutschen Derbys in dieser Saison schickt den VfL Wolfsburg ins Christian Maschmeyer Stadion von Hannover. Hier sehen wir zwei Teams, die Ambitionen auf die Europa League hegen und am Ende doch nur Achter und Neunter werden. Wofür Europa eigentlich dankbar sein sollte. Tipp: 2:2

 

 

 

 

dortmund_1augsburg_1

Samstag, 10.08.2013, 15:30 Uhr

FC Augsburg – Borussia Dortmund

 


Damit die Bundesliga nicht so schnell so langweilig wird hat die DFL dafür gesagt, dass Borussia Dortmund zu Saisonbeginn zwei Appetithäppchen vorgelegt bekommt und relativ entspannt mit 6 Punkten in die Saison startet. Das sollte funktionieren, schließlich hat Augsburg bereits wiederholt demonstriert, dass sie Rückrunde viel besser können als Hinrunde. Tipp: 1:3

 

 

 

frankfurt_1hertha_1

Samstag, 10.08.2013, 15:30 Uhr

Hertha BSC – Eintracht Frankfurt

 


Wenn Armin Veh einen gut dotierten, langfristigen Vertrag unterschrieben hat, ist es langsam an der Zeit, Abschied von ihm zu nehmen. Schließlich waren seine Stationen in Wolfsburg und Hamburg vor allen Dingen vor allem durch rasche Abschiede und ordentliche Abfindungen gekennzeichnet. Nach Aufstieg und Europapokal ist nun Heribert Bruchhagen in die Armin-Falle getappt und hat Vehs Vertrag im März verlängert. Armin weiß, was er zu tun hat und  Niederlagen gegen Aufsteiger sind immer ein guter Weg um sicherzustellen, dass man den kalten November auf den warmen Kanaren verbringen kann. Tipp: 1:0

 

 

 

bremen_1braunschweig_1

Samstag, 10.08.2013, 18:30 Uhr

Eintracht Braunschweig – Werder Bremen

 


Eintracht Braunschweig startet gegen Werder Bremen in die Bundesligasaison und wird versuchen, was Greuther Fürth im vergangenen Jahr nicht gelingen wollte: Ein Heimsieg! Dass sich die Eintracht im Pokal gegen Zweitligaaufsteiger Bielefeld ein Duell auf Augenhöhe lieferte sorgt zwar nicht für große Euphorie, aber für Werder Bremen sollte es reichen. Nach einem Umbruch mit gleichen Funktionären und neuen Spielern gibt es nun einen Umbruch mit den gleichen Spielern und neuen Funktionären. Und nichts hat sich verändert. Tipp: 2:0

 

 

 

mainz_1stuttgart_1

Sonntag, 11.08.2013, 15:30 Uhr

VfB Stuttgart – Mainz 05

 


Nach den überragenden Unentschieden gegen Botev Plovdiv versucht der VfB nun mit einem der breitesten und ausgeglichenstem Kader der Bundesliga die Champions League zu erreichen und dabei in der Europa League ins Halbfinale vorzustoßen. Leider wurde das Defizit auf der Trainerbank nicht behoben. Konsequenz ist ein richtiges Brunospiel und ein schönes 1:3 gegen Mainz 05. Tipp: 1:3

 

 

 

hamburg_1schalke_1

Sonntag, 11.08.2013, 17:30 Uhr

Schalke 04 – Hamburger SV

 


Das Anspruchsdenken des HSV dürfte dem FC Schalke wunderbar in die Karten spielen. Die Hamburger wollen Ballbesitz, Dominanz und die Champions League gewinnen. Und Schalkes größte Stärke liegt weiterhin im Kontern. Das fehlpasslastige Aufbauspiel der Gäste dürfte somit der Grundstein für einen netten Heimsieg zu Saisonbeginn sein. Tipp: 3:2

 

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Wer wird Weltmeister 2014?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Dinge kommen und Dinge gehen wieder, auch im Fußball ist das so. Aber nicht nur Spieler, Manager und ganz besonders Nicolas Anelka tauchen auf und verschwinden irgendwann wieder: Auch sprachliche Eigenheiten scheinen manchmal einfach weg zu sein, wenn man sich gerade an sie gewöhnt hat…

Seit der EM 2012 diskutiert Deutschland um die Rolle des Bundestrainers Jogi Löw: Ist der Badener nach 3 erfolglosen Turnier noch der richtige Mann für den Job? Felix hat seinen Pinsel hervorgeholt, der nur schwarz oder weiß malen kann, und hält ein feuriges Plädoyer – für beide Seiten!

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Wir sehen eine Wiederholung von Spielern, die sich Schweiß aus dem Gesicht wischen. Es handelt sich tatsächlich um die Highlights der zweiten Hälfte." > Frankreich - England
More in > Bundesliga, | Der Ausblick (40 of 418 articles)