Der Ausblick: Voll auf die Fresse!

24. Oktober 2012Felix> Bundesliga, | Der Ausblick

Heute abend gibt es eine Premiere auf der Doppelsechs: Zum ersten Mal berichten wir zu einem Spiel der Champions League. Das Duell zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid sorgt allgemein für gespannte Erwartungshaltung, weshalb Ausblick und Ticker bei diesem Aufeinandertreffen der Landesmeister nicht fehlen dürfen.

 

Borussia Dortmund – Real Madrid

 

Stephan: Nach der Derbyniederlage geht es für die Dortmunder gegen Real Madrid. Hierbei kann man eigentlich schon gewinnen, wenn man nicht mehr als 3 Tore kassiert. Glücklicherweise werden Schmelzer und Götze in die Mannschaft zurückkehren. Was gegen Schalke allerdings mehr gebracht hätte als in der heutigen Partie. Für mich wäre alles andere als ein deutlicher Sieg der Madrilenen eine große Überraschung. Dennoch gibt es einen kleinen Hoffnungsschimmer am Horizont der nächsten Heimpleite: Real Madrid konnte bisher bei 22 Europa-Cup-Spielen in Deutschland nicht gewinnen. Das macht allerdings nur bis zum zweiten Gegentor Mut. Tipp: 1:3

Felix: Ich wünschte, es wäre anders, aber ich habe die Befürchtung, das gibt heute Abend voll auf die Fresse. Die Leistungen der Borussia waren zwar in dieser Saison meistens überzeugend und Real steht in der Liga alles Andere als überragend dar… Aber: Heute abend erwarten uns höchstwahrscheinlich die Duelle Ronaldo gegen Piszczek und Kaka gegen Schmelzer. Die deutlichen Vorteile der Realspieler müssen wohl nicht explizit erklärt werden. Wer gesehen hat, was Real am Spieltag zuvor mit Ajax Amsterdam angestellt hat, kann nur hoffen, dass der Borussia nicht Ähnliches widerfährt. Dennoch packe ich mal all‘ meinen Optimismus und Hoffnung, dass der BVB das Achtelfinale erreicht, in die eine Waagschale und Reals fußballerische Klasse in die andere. Zumindest das reicht für ein Unentschieden. Tipp: 2:2

 

> Das Spiel gibt es heute Abend ab 20:45 Uhr im ZDF und bei uns im Ticker.

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Wer ist der bessere Trainer?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Na das war ja der krönende Abschluss unter ein tolles Jahr 2012 von Schiedsrichter Wolfgang Stark. Nach seinem unerträglichen Rumgeeier beim Relegationsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC im Mai und seinen Fehlentscheidungen bei der EM…

Nach dem durchschlagenden Erfolg unseres Projekts “Betrunken am Spielfeldrand” gibt es nun Teil 2 der Serie. Wieder haben wir uns ein Freitagabendspiel ausgesucht, um betrunken zu tickern: Borussia Mönchengladbach gegen den FC Augsburg…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Der griechische Torwart hat etwas von der guten, alten Garagenwand im Hinterhof: Wird er angeschossen, springt der Ball irgendwohin zurück." > Deutschland - Griechenland
More in > Bundesliga, | Der Ausblick (228 of 418 articles)