Der Ausblick: Zwei gewinnen, Einer warnt

20. November 2012Felix> Bundesliga, | Der Ausblick

Real Madrid, Manchester United, FC Barcelona – diese Vereine drohen den Gruppenzweiten der Vorrunde bereits im Achtelfinale der Champions League. Logisch, dass der FC Bayern angesichts dieser Drohkulisse den Gruppensieg anstrebt. Um den zu erreichen, muss das Team von Jupp Heynckes heute Abend im spanischen Valencia bestehen. Stephan, Felix und Dominik wagen eine Prognose.

 

FC Valencia – Bayern München

 

Stephan: Die Vorentscheidung in der Gruppe F – ich gehe sogar soweit, dass der Sieger aus dieser Partie die Gruppe gewinnen wird. Die Münchener geizten in Nürnberg ein wenig mit der Motivation und sparten Kraft für das Gruppenfinale. Obwohl Daniel van Buyten auflaufen muss und die Münchener Defensive arg verunsichern wird, reicht es dank großartiger Einzelspieler in Topform – namentlich Kroos, Schweinsteiger und Ribery – für einen Sieg. Tipp: 2:3

Felix: Auch wenn es bei einem Blick auf die Tabelle der spanischen Liga unglaubwürdig erscheint: Auf die Bayern kommt heute Abend eine ganz schwere Aufgabe zu. Valencia tritt mit beeindruckenden 10 Toren aus 4 Champions League Spielen an – das sind mehr als 2 pro Spiel! Zudem haben die Spanier in dieser Saison, mit einer Ausnahme, alle Spiele im heimischen Estadio Mestella gewonnen. Egal, in welchem Wettbewerb. Angesichts dieser Bilanz sollte der Rekordmeister zufrieden sein, wenn am Ende nur ein Unentschieden herausspringen sollte. Der direkte Vergleich mit den Spaniern würde den Bayern nämlich auch zum Gruppensieg reichen, wenn man das verbleibende Heimspiel gegen Borisov gewinnt. Tipp: 1:1

Dominik: Heute Abend können die Bayern sich für die nächste Runde qualifizieren, mit einem Sieg hat man auch gute Chancen auf den Gruppensieg. Während die Bayern die heimische Liga dominieren, haben es die Spanier im Ligabetrieb schwieriger: Valencia liegt in der Primera Division nur auf Platz acht und kann nur selten überzeugen. Im Gegensatz zu den Bayern konnte man aber die Generalprobe am Wochenende gewinnen, wenn auch knapp. Das wird auf jeden Fall ein enges Spiel heute Abend, dennoch hoffe ich, dass der FCB drei Punkte aus dem Mestalla mitnehmen wird. Die Münchener werden das Spiel mit dem selben Ergebnis aus dem Hinspiel entscheiden. Tipp: 1:2

 

> Das Spiel gibt es heute Abend ab 20:45 Uhr auf Sky und bei uns im Ticker.

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Was hältst Du von der europaweiten EM 2020?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Was haben Mike Hanke, Patrick Helmes und Stefan Kießling gemeinsam? Sie alle müssten schon mindestens 100 Länderspiele haben. Zumindest wenn man die Trends des Jahres 2012 rückwirkend betrachtet…

Der FC Bayern tritt in dieser Saison zum dritten Mal in den letzten vier Jahren im Champions League Finale an. Doch wer den Grund dafür nur in der gefürchteten finanziellen Stärke des Rekordmeisters sieht, der irrt sich gewaltig und sollte lieber nochmal genauer hinschauen – denn diese Erfolge sind auch das Produkt hervorragender Jungendarbeit, die auch ohne Guardiola blendend funktioniert…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Ronaldo ist frei duch, kann den Torwart fragen, wo er ihn hin haben möchte. Andersen will ihn am liebsten auf die Brust, Ronaldo tut ihm den Gefallen. Netter Kerl." > Dänemark - Portugal
More in > Bundesliga, | Der Ausblick (196 of 418 articles)