Der Tippkönig: 3. Spieltag

19. August 2011Dominik> Bundesliga, Tippkönig

Der Tippkönig ist deine Chance dich zu beweisen: Jede Woche tippt ein Autor von doppel-sechs.de die neun Spiele der Fußballbundesliga: Und du hast die Chance gegen ihn anzutreten! Beweise dein Können, in dem du mit Hilfe der Kommentarfunktion Tipps für den kommenden Spieltag abgibst. Unter den Teilnehmern mit den meisten Punkten losen wir einen User aus, der in der kommenden Woche gegen einen unserer Autoren antritt! Besiegst du unseren Autor, erhälst du den Titel Tippkönig und darfst ihn jede Woche verteidigen – solange, bis unsere Autoren mehr Punkte als du erzielt haben! Doch dann scharrt bereits der neue Herausforderer mit den Füßen…

Hier sind unsere Regeln:
> Richtiges Ergebnis     3 Punkte
> Richtige Tendenz       2 Punkte
> Bei Punktgleichheit entscheidet die höhere Anzahl der richtigen Ergebnisse.
> Steht es auch dann noch unentschieden, behält der amtierende Tippkönig seinen Titel.

Am 3. Spieltag der Fußballbundesliga tippt auf unserer Seite  Tippkönig Dominik, der den 2. Spieltag für sich entscheiden konnte.

 

Freitag, 19.08.2011, 20:30, Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach – VfL Wolfsburg

Eine durchaus interessante Paarung zur Eröffnung des dritten Spieltags, hier spielt der 4. gegen den 5. und beide Mannschafte haben in den ersten beiden Saisonspielen durchaus gute Leistungen gezeigt. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und traue den Gladbachern daheim einen knappen Sieg zu.
Tipp: 2:1

 

Samstag, 20.08.2011, 15:30, Dortmund
Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg

Auf dem Papier eine klare Angelegenheit und das wird sich so auch auf dem Platz widerspiegeln. Auch wenn Dortmund in Sinsheim gegen 1899 verloren hat, so hat der deutsche Meister keinesfalls schlecht gepielt. Und zu Hause mit den Fans im Rücken wird Nürnberg hier keine Chance haben, überhaupt einen Punkt mitzunehmen.
Tipp: 3:0

 

Samstag, 20.08.2011, 15:30, München
Bayern München – Hamburger SV

Hier musste ich lange überlegen. Ich traue dem HSV hier theoretisch eine Überraschung in Form eines Remis zu. Allerdings hat mich die bisherige Leistung der Hamburger wirklich enttäuscht, im Gegensatz dazu hat Bayern durch den Sieg gegen Zürich einen souveränen Erfolg feiern können. Deshalb gehe ich davon aus, dass der Rekordmeister zu Hause einen am Ende ungefährdeten Sieg einfahren wird.
Tipp: 3:1

 

Samstag, 20.08.2011, 15:30, Bremen
Werder Bremen – SC Freiburg

Bremen siegte am ersten Spieltag souverän, war gegen Leverkusen am vergangenen Wochenende aber sehr schwach. Freiburg verdankt seiner Lebensversicherung Cisse den bisher einzigen Punkt. Auch wenn ich Bremen stärker einschätze, so wird es am Ende nur zu einem Unentschieden gegen die Breisgauer reichen.
Tipp: 1:1

 

Samstag, 20.08.2011, 15:30, Stuttgart
VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen

Die bisher stark aufspielenden Stuttgarter empfangen die momentan eher enttäuschenden Leverkusener, dennoch trennen die beiden Teams nur ein Punkt. Die Euphorie und Stimmung in der neuen Stuttgarter Arena wird die Mannschaft zwar wieder zu einer guten Leistung pushen, die Werkself wird aber diesmal dagegen halten können. Am Ende kommt es hier zu einer gerechten Punkteteilung.
Tipp: 1:1

 

Samstag, 20.08.2011, 15:30, Augsburg
FC Augsburg – 1899 Hoffenheim

Der Aufsteiger hat bisher noch nicht 100%ig überzeugen können. Zwar konnte man sich am ersten Spieltag zwei Mal zurück kämpfen, gab die eigene Führung am vergangenen Spieltag aber aus der Hand. Hoffenheim dagegen bezwang am letzten Spieltag den deutschen Meister. Mal wieder. Dieses Ergebnis macht Mut und sorgte für einen knappen, aber souveränen Auswärtssieg.
Tipp: 1:2

 

Samstag, 20.08.2011, 18:30, Köln
*1. FC Köln – 1. FC Kaiserslautern*

Das Krisenduell als Topspiel des dritten Spieltags, Tabellenletzter Köln empfängt den Vorletzten aus Kaiserslautern. Der Unterschied zwischen beiden Mannschaften: Während Kölns Auftritte erschreckend schwach waren, so hat Lautern stehts gekämpft. Sollte diese Einstellung beibehalten werden, so können die Pfälzer zu einem knappen Auswärtssieg gelangen. Helfen, das zu verhindern, könnte den Kölnern Novakovic, der nach seiner Sperre am ersten Spieltag wieder dabei ist.
Tipp: 0:1

 

Sonntag, 21.08.2011, 15:30, Mainz
FSV Mainz 05 – Schalke 04

Spitzenreiter Mainz empfängt Köln-Demontierer Schalke, eine durchaus interessante und ausgeglichene Paarung. Wenn Schalke die Reisestrapazen und das Spiel gegen Helsink nicht allzu sehr mitnehmen, dann können sie den Mainzern problemlos paroli bieten. Ich gehe hier von einem gerechten Unentschieden aus.
Tipp: 2:2

 

Sonntag,  21.08.2011, 17:30, Hannover
Hannover 96 – Hertha BSC

Hannover konnte seine gute letzte Saison bisher bestätigen und zwei Mal knapp gewinnen. Aufsteiger Hertha bleibt dagegen hinter den Erwartungen zurück. Am gestrigen Abend schlugen die 96er überraschend den FC Sevilla, die Frage ist, wie die Spieler die anstrengenden 90 Minuten wegstecken können. Ich denke aber, dass Hannover weiterhin auf einer Euphoriewelle schwimmt und auch die Hertha niederringen kann.
Tipp: 2:1

 

*Dies ist das doppel-sechs.de Spiel der Woche, das wir per twitter kommentieren. Folge uns und unserem Autor Stephan!

Kommentare sind geschlossen.

Deine Meinung zählt!

Wer ist der bessere Trainer?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Seit der EM 2012 diskutiert Deutschland um die Rolle des Bundestrainers Jogi Löw: Ist der Badener nach 3 erfolglosen Turnier noch der richtige Mann für den Job? Felix hat seinen Pinsel hervorgeholt, der nur schwarz oder weiß malen kann, und hält ein feuriges Plädoyer – für beide Seiten!

Na das war ja der krönende Abschluss unter ein tolles Jahr 2012 von Schiedsrichter Wolfgang Stark. Nach seinem unerträglichen Rumgeeier beim Relegationsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC im Mai und seinen Fehlentscheidungen bei der EM…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Die Einfachheit halber nennen wir die griechischen Innenverteidiger beider Teams ab sofort Papaschalke und Papabremen." > Schalke - Bremen
More in > Bundesliga, Tippkönig (528 of 535 articles)