Der Tippkönig: Regeln

1. August 2011FelixTippkönig

I.Die Teilnahme ist kostenlos.

II. Die Teilnehmer müssen 18 Jahre oder älter sein.

III. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

IV. Bei der Ermittlung des Tippkönigs und des Herausforderers gilt folgende Punktevergabe:

>Ein richtiges Ergebnis bringt 3 Punkte
>Eine richtige Tendenz bringt 2 Punkte
>Bei gleicher Punktzahl zählt die höhere Anzahl richtiger Ergebnisse.
>Bei einem Unentschieden behält der Tippkönig seinen Titel. Das Duell wird aber nicht als Sieg für den König gewertet.
>Bei einem Unentschieden unter den Kommentartippern wird der Herausforderer durch Losentscheid ermittelt.

V. Der Tippkönig und sein Herausforderer müssen ihre Tipps bis Freitag, 19:00 Uhr an info@doppel-sechs.de gesendet haben. Diese werden anschließend auf der Seite gepostet.

VI. Die Kommentartipper müssen ihre Tipps bis Freitag, 20:00 Uhr als Kommentar gepostet haben.

>Die Bekanntgabe des neuen Tippkönigs oder Herausforderers erfolgt einen Tag nach dem Spieltag auf unserer Seite. Außerdem werden die Betroffenen per E-Mail informiert.

>Deine E-Mail Adresse dient lediglich der Kontaktaufnahme und beinhaltet keine Abo eine Newsletters oder Ähnlichem. Deine Daten werden nach der Teilnahme gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

Kommentare sind geschlossen.

Deine Meinung zählt!

Wer ist der bessere Trainer?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Dinge kommen und Dinge gehen wieder, auch im Fußball ist das so. Aber nicht nur Spieler, Manager und ganz besonders Nicolas Anelka tauchen auf und verschwinden irgendwann wieder: Auch sprachliche Eigenheiten scheinen manchmal einfach weg zu sein, wenn man sich gerade an sie gewöhnt hat…

Na das war ja der krönende Abschluss unter ein tolles Jahr 2012 von Schiedsrichter Wolfgang Stark. Nach seinem unerträglichen Rumgeeier beim Relegationsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC im Mai und seinen Fehlentscheidungen bei der EM…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Frankreich braucht eine Idee. Und den Ball." > Spanien - Frankreich