Ein richtiger Montag: Ausgerechnet Italien!

25. Juni 2012FelixBlogs, | Ein richtiger Montag

Montags sieht das Leben immer ein bißchen düsterer aus – für unsere Autoren sogar ganz, ganz dunkel! Darum teilen sie jeden Montag ihre Gedanken mit der Welt. Und diese kann sicher sein, dass uns wirklich Nichts gefallen wird.

Heute ist wieder so ein richtiger Montag!

Italien! Eine Katastrophe! Nach dem 4:2 gegen Griechenland, einem der besten Spiele der deutschen Mannschaft seit Jahren, sah es endlich so aus, als würde die Nationalelf nach 16 Jahren Pause wieder einen Titel gewinnen können. Als Favorit, der den besten Fußball im Turnier spielt und seine Gegner erbarmungslos besiegt.

Und nun muss das Team von Jogi Löw im Halbfinale gegen den Traumzerstörer des deutschen Fußballs antreten. Das italienische Nationalteam verhindert deutsche Erfolge mit beeindruckender Zuverlässigkeit. Seit mittlerweile 50 Jahren. Schauen wir uns die Bilanz von deutschen Mannschaften gegen Italien im Rahmen großer Turniere mal genau an:

WM 1962: Deutschland – Italien 0:0 – Aus im Viertelfinale
WM 1970: Deutschland – Italien 3:4 n.V. – Aus im Halbfinale
WM 1978: Deutschland – Italien 0:0  – Aus in der Zwischenrunde
WM 1982: Deutschland – Italien 1:3 – Finalniederlage
EM 1988: Deutschland – Italien 1:1 – Aus im Halbfinale
EM 1996: Deutschland – Italien 0:0 – Europameister
WM 2006: Deutschland – Italien 0:2 n.V. – Aus im Halbfinale

Gewonnene Spiele: Null. Gewonnene Titel bei Turnieren, in denen Deutschland gegen Italien spielte: Einer. Hoffnung, dass es am Donnerstag klappt: Unbezahlbar. Aber vergeblich. Traf man in Gruppenspielen aufeinander, endete die Partie Remis und für Deutschland folgte in der Regel schon bald das Ausscheiden. In KO-Spielen hat sich die italienische Mannschaft immer gegen Deutschland durchgesetzt.

Ich habe schon letzte Woche geahnt, dass es auch dieses Mal wieder nicht klappen wird mit dem Titelgewinn. Aber eine Woche später die brutale Gewissheit zu bekommen ist wirklich verdammt hart. Diese Montage machen mich echt fertig.

Und es sind noch 4 Tage bis zum Ausscheiden!

PS: Moment, was sehe ich da am Horizont? Einen Loch in den Wolken? Die Sonne? Mario Balotelli, der Mats Hummels ins Gesicht schlägt und vom Platz gestellt wird? Bastian Schweinsteiger, der Andrea Pirlo aus dem Spiel nimmt und nicht alles falsch macht? Mario Gomez, der sein Tor zum 2:0 bejubelt und Philipp Lahm, wie er versucht den EM-Pokal zu stemmen und unter dem Gewicht fast umfällt? Hoffnung an einem Montag? Bah! Wahrscheinlich regnet es gleich wieder…

 

 

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Wer wird Weltmeister 2014?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

“Wenn das ein Boxkampf wäre, dann ist Hannover 96 heute Abend Axel Schulz.”

Eine deutsche Mannschaft scheidet aus einem internationalen Wettbewerb aus, ein Bundesligatrainer wird entlassen. Zu solchen Anlässen verfasst einer unserer Sechser einen Abschiedsbrief. Felix wendet sich heute an Klaus Allofs, der nach 13 erfolgreichen Jahren Werder Bremen den Rücken kehrt…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Bei Italien kommt Diamanti für Cassano ins Spiel. England jetzt gegen zehn Italiener und ein Pokemon." > England - Italien
More in Blogs, | Ein richtiger Montag (100 of 133 articles)