Ein richtiger Montag: Diese Spannung ist nicht auszuhalten!

26. März 2012FelixBlogs, | Ein richtiger Montag

Montags sieht das Leben immer ein bißchen düsterer aus – für Stephan sogar ganz, ganz dunkel! Darum teilt er jeden Montag seine Gedanken mit der Welt. Und diese kann sicher sein, dass ihm wirklich Nichts gefallen wird. Heute ist es sogar noch schlimmer: Um seinen Blutdruck wieder in den Griff zu bekommen, lässt er Felix die Möglichkeit, alles doof zu finden.

Heute ist wieder so ein richtiger Montag!

Drohend liegt sie vor mir, die Sportseite der Zeitung. In fetten Buchstaben hat die Redaktion die Bundesligatabelle gedruckt. Diese scheußliche Tabelle! Egal, in welche Tabellenregion ich schaue: Die Vereine liegen dicht beieinander und ein spannendes Saisonende rückt unvermeidbar auf uns zu.

Noch vor ein paar Wochen war alles ganz einfach: Dortmund wird Meister, Gladbach Dritter und Leverkusen und Bremen ziehen in die Europaleague. Unten konnte man sich darauf verlassen: Augsburg und Kaiserslautern sind zu schlecht und steigen ab. Und nun? Der Kampf um die Meisterschaft wird von zwei Teams auf Augenhöhe geführt. Gladbach und Schalke streiten sich um den direkten Einzug in die Championsleague und alle Mannschaften bis Platz 9 können in den Europapokal einziehen.

Verloren dazwischen steht die TSG Hoffenheim, die selbst für den Abstiegskampf zu langweilig ist. Doch dahinter reihen sich einige Teams ein, die alle noch auf einen Abstiegsplatz zurückfallen könnten. Allen voran die neuen Kandidaten HSV (Bei dem allerdings laut Trainer Fink „alles ganz OK“ ist) und 1.FC Köln (die endlich vor dem Abstieg stehen, an dem man seit Jahren hart arbeitet) lassen den FC Augsburg nicht mehr wie eine Ansammlung unfähiger Trottel dastehen.

Aber was bedeutet das für mich? Die nächsten Wochenenden sind ruiniert! Wie kann ich mir dieses Saisonfinale entgehen lassen?  Sportsbar, Radio und Internet werden die Zeit verbrennen, die ich mit meiner Freundin verbringen sollte. Statt mit Kant und Hegel werde ich mich mit Kicker und Sport Bild beschäftigen müssen. Und an Schlaf kann bei den bevorstehenden Wochen überhaupt nicht zu denken sein! (Es sei denn, man ist Anhänger oder Trainer von Hoffenheim)

Dieses egoistische Profipack mit seiner sauspannenden Bundesliga versucht wieder einmal mein Leben zu ruinieren.

Und es sind noch 5 Tage bis zum Wochenende!

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Wer wird Weltmeister 2014?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Nach dem durchschlagenden Erfolg unseres Projekts “Betrunken am Spielfeldrand” gibt es nun Teil 2 der Serie. Wieder haben wir uns ein Freitagabendspiel ausgesucht, um betrunken zu tickern: Borussia Mönchengladbach gegen den FC Augsburg…

Anlässlich des Freitagabendspiels Wolfsburg gegen Düsseldorf starten wir eine neues Experiment: Das Projekt “Betrunken am Spielfeldrand”. Wir protokollieren ein Fußballspiel und beginnen eine halbe Stunde vorher, alle 10 Minuten einen Kurzen zu trinken…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Ronaldo ist frei duch, kann den Torwart fragen, wo er ihn hin haben möchte. Andersen will ihn am liebsten auf die Brust, Ronaldo tut ihm den Gefallen. Netter Kerl." > Dänemark - Portugal
More in Blogs, | Ein richtiger Montag (119 of 133 articles)