Ein richtiger Montag: Viele Neue, Wenig Neues

27. August 2012FelixBlogs, | Ein richtiger Montag

Montags sieht das Leben immer ein bißchen düsterer aus – für unsere Autoren sogar ganz, ganz dunkel! Darum teilen sie jeden Montag ihre Gedanken mit der Welt. Und diese kann sicher sein, dass uns wirklich Nichts gefallen wird.

Heute ist wieder so ein richtiger Montag!

Am Freitag habe ich mich richtig gefreut: Endlich wieder Wochenende, garniert mit einer neuen Bundesligasaison. Am Montag möchte ich das Ding am liebsten schon wieder zurückgeben, das ist gar nicht neu; nur ein Aufguss von dem, was ich in den Jahren davor auch schon hatte.

Fangen wir beim offensichtlichen an: Schalke spielt in Blau, Dortmund in Gelb, Bremen in Grün, Bayern in Rot und Augsburg schlecht. OK, vielleicht ist das noch der Bereich, in dem man die wenigsten Änderungen erwartet hätte. Aber Bayern ist Tabellenführer. Fängt man dafür eine neue Saison an? Dortmund gewinnt sein achtzigstes Bundesligaspiel in Folge. Darauf habe ich den ganzen Sommer gewartet? Der HSV verliert ein Heimspiel und die Medienlandschaft verbreitet Abstiegsangst. Kommt das noch jemandem bekannt vor? Schalke spielt tollen Offensivfußball, ist aber hinten zu schlecht, um auch Auswärts zu gewinnen – Ich glaube, ich will eine neue neue Saison!

Bei den Vorlagen weiß ich doch jetzt schon wie es weitergeht, sogar bei den Aufsteigern: Nächsten Samstag wird das Spiel in Düsseldorf für 20 Minuten unterbrochen, weil Fans irrtümlich glauben, der Schiedsrichter hätte das Spiel abgepfiffen und das Feld stürmen. In Wirklichkeit war es nur ein taktisches Foul kurz nach der Halbzeitpause. Eintracht Frankfurt steht nach der Hinrunde auf Rang 6, verliert in der Rückrunde alle Spiele und steigt mit dem neuen Trainer Christoph Daum in die 2.Liga ab. Und Greuther Fürth wird Fünfter.

Montag, du hast mich mal wieder voll erwischt und mir mein neues Spielzeug sofort kaputt gemacht.

Und es sind noch 5 Tage bis zum Wochenende!

 

 

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Welches unserer Angebote gefällt Dir am besten?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Was haben Mike Hanke, Patrick Helmes und Stefan Kießling gemeinsam? Sie alle müssten schon mindestens 100 Länderspiele haben. Zumindest wenn man die Trends des Jahres 2012 rückwirkend betrachtet…

Dinge kommen und Dinge gehen wieder, auch im Fußball ist das so. Aber nicht nur Spieler, Manager und ganz besonders Nicolas Anelka tauchen auf und verschwinden irgendwann wieder: Auch sprachliche Eigenheiten scheinen manchmal einfach weg zu sein, wenn man sich gerade an sie gewöhnt hat…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Bruma zeigt allen, wie toll er mit dem Ball umgehen kann. Am eigenen Strafraum. Toll. Nachdem er drei Frankfurter hat doof aussehen lassen, bolzt er den Ball ins Aus. Ganz toll." > Frankfurt - Hamburg
More in Blogs, | Ein richtiger Montag (96 of 133 articles)