Bayern München – VfB Stuttgart

2. September 2012FelixLive-Blogs, Live-Blogs

Das letzte Spiel des 2.Spieltags ist das Duell Bayern München – VfB Stuttgart. In der Allianzarena startet um 17:30 Uhr das Spiel, bei dem der teuerste Spieler der Bundesligageschichte vorerst nur auf der Bank sitzen wird.

Wehrlose Stuttgarter lassen sich abschießen

Mit einem überzeugenden 6:1-Erfolg beschließt Bayern München den zweiten Spieltag der Fußballbundesliga. Ab der 5.Spielminute dominierte die Mannschaft von Jupp Heynckes das Spiel in der Allianzarena und ließ sich auch durch Martin Harniks sehenswerten Führungstreffer (21.) nicht aus der Ruhe bringen. Zwischen der 32. und 52.Minute ließen die Spieler des Rekordmeisters den Ball sechs Mal im Stuttgarter Gehäuse einschlagen. Dabei war der Treffer zum 3:1 durch Luiz Gustavo wahrscheinlich der Schönste, vorher hatten Thomas Müller und Toni Kroos den Rückstand binnen zwei Minuten korrigiert.

Nach der Pause gaben sich die Schwaben dann komplett auf: Im zwei Minutentakt erhöhten Mandzukic (47.), Müller (49.) und Schweinsteiger (51.) auf 6:1 für den FC Bayern, der mit diesem Spektakel seine Rolle als Meisterschaftsfavorit unterstrich. Eine Viertelstunde vor dem Ende durfte der für 40 Millionen Euro aus Bilbao verpflichtete Javi Martinez an einer Partie mitwirken, die nicht mal mehr Testspielcharakter hatte. Neben dem letzten Tabellenplatz muss der Gegner aus Stuttgart noch eine Sperre für Mittelstürmer Vedad Ibisevic verkraften, der sich beim Stand von 1:6 zu einer Tätlichkeit hinreißen ließ und die rote Karte sah. Ein schrecklicher Auftritt der Mannschaft von Bruno Labbadia.

Das Spiel

Sonntag, 02.09.2012, 17:30 Uhr, München
Bayern München – VfB Stuttgart 6:1

Bayern: Neuer – Lahm, Boateng, Dante, Badstuber – Luiz Gustavo, Schweinsteiger (77.Martinez) – Müller, Kroos, Ribery (73.Shaqiri) – Mandzukic (68.Pizarro).

Stuttgart: Ulreich – Sakai, Tasci, Maza, Boka – Kvist, Gentner – Harnik (89.Traore), Hajnal (46.Torun), Okazaki (68.Bah) – Ibisevic.

Tore: 0:1 Harnik (25.), 1:1 Müller (32.), 2:1 Kroos (34.), 3:1 Luiz Gustavo (43.), 4:1 Mandzukic (47.), 5:1 Müller (49.), 6:1 Schweinsteiger (51.).

Rote Karte: Ibisevic (75.,Tätlichkeit).

1.Minute
Anpfiff. 40 Millionen. Boah ey!

1.Minute
Um die Frage, ob Geld Tore schießt zu klären, haben wir hier einen kleinen Versuch mit einem Ball, einem Tor und einem 10€-Schein aufgebaut. Wir halten Euch auf dem laufenden.

3.Minute
Bisher nur Stuttgart in Ballbesitz, das Spiel läuft komplett in der Hälfte der Bayern. Wahrscheinlich wird sich das noch ändern.

4.Minute
Harnik dribbelt sich durch die Abwehr der Bayern und überwindet Neuer, aber der Ball springt von der Unterkante der Latte ins Feld zurück.

8.Minute
Die ersten Angriffsversuche der Münchener versanden in einer Mauer aus weißen Spielern. Nur Ibisevic verteidigt nicht am eigenen Strafraum.

11.Minute
Bayern hat das Spiel nun im Griff, kommt aber noch nicht zu Chancen. 10€-Schein und Ball haben sich noch nicht bewegt, aber es ist ja noch früh im Spiel.

12.Minute
Toni Kroos prüft mit einem Rückpass Ulreich. Der macht aber nichts Dummes.

16.Minute
Bayern München hat eine ganz, ganz tolle Spielanlage. Jeder Pass ist sinnvoll, jeder Laufweg sitzt. Stuttgart hält aber weiter gut dagegen.

19.Minute
Seit einer Viertelstunde gab es keine zwingende Torchance mehr, aber es werden immer mehr Spieler von Stuttgart notwendig, um einen einzelnen Bayernspieler zu stoppen.

23.Minute
Alles beim Alten: Bayern hat den Ball, aber keine Chancen. Auch bei unserem Experiment tut sich nichts. Vielleicht schießt mehr Geld Tore, wir legen 10 € nach.

25.Minute – Tor für Stuttgart!
Gerade schießt Gustavo den Ball an den Pfosten, da trifft auf der Gegenseite Harnik! Ein van Basten-Gedächtnis-Volley nach einem langen Frestoß bringt die Führung!

28.Minute
Die Bayern sind geschockt und finden das ganz furchtbar Scheiße. Zurecht, denn Harnik stand im Abseits.

31.Minute
Martin Harnik schubst Müller um und trabt weg, während das Spiel weiterläuft. Müller scheitert auf 6 Metern an Ulreich.

32.Minute – Tor für Bayern!
Ulreich kann einen Volley von Müller nicht festhalten. Der Bayer verwandelt den Nachschuss selbst zum 1:1.

34.Minute – Tor für Bayern!
Nach dem Wiederanstoss ist Kroos plötzlich frei durch und jagt das Leder unter die Latte. Bayern hat das Spiel in 73 Sekunden gdreht. Weltklasse.

36.Minute
Stuttgart reagiert wütend und greift wieder gefährlich über die rechte Seite an. Entweder ist Martin Harnik heute wirklich gut oder Holger Badstuber etwas schläfrig.

37.Minute
Beides.

38.Minute
Dante macht heute ein richtig gutes Spiel und löscht viele Feuer, die Schweinsteiger, Badstuber oder Luiz Gustavo gelegt haben. Quasi ein umgekehrter Breno.

43.Minute – Tor für Bayern!
Luiz Gustavo schießt ganz beiläufig aus 30 Metern das 3:1.

44.Minute
Das Geld der Bayern schießt in jedem Fall deutlich schönere Tore als unseres, das sich seit Spielbeginn keinen Zentimeter bewegt hat.

45.Minute
Ulreich pariert in höchster Not einen Schuss von Müller, Tasci klärt den Ball.

Halbzeit
Stuttgart hat 30 Minuten gut verteidigt und konnte sogar überraschend in Führung gehen. Dann wurde die Dominanz der Bayern mit 3 Toren belohnt, die für eine absolut verdiente 3:1-Führung sorgen. Ein sehr gutes Bundesligaspiel mit überragend agierenden Münchenern.

46.Minute
In der zweiten Halbzeit gehen wir 30,65 € und einem südafrikanischem Rand All-In um herauszufinden, ob Geld Tore schießt. Bisher hat es den Ball noch nicht aufs Tor bringen können. Und in München wird auch wieder gespielt.

46.Minute
Artur Boka beginnt die zweite Hälfte mit der schlechtesten Flanke, die man sich vorstellen kann.

47.Minute – Tor für Bayern!
Stuttgart verschenkt den Ball, Müller tunnelt Ulreich, der Ball hoppelt durch den Strafraum und alle Weißen schauen zu, bis Mandzukic endlich das 4:1 erzielt.

49.Minute – Tor für Bayern!
Müller trifft nach einem Konter zum 5:1, weil Stuttgart alles egal ist.

51.Minute – Tor für Bayern!
Müller flankt, Schweinsteiger trifft per Kopf. Das wird ihm gut tun, denn wieder ist ihm nicht viel gelungen. Stuttgart ist übringens noch auf dem Platz.

53.Minute
Das wird für Stuttgart ganz schwer, hier nochmal zurück zu kommen.

56.Minute
Witziges Spiel nach der Pause: Alle Stuttgarter rennen nach vorne, spielen einen Fehlpass und sind erst beim Anstoss wieder in der eigenen Hälfte zurück.

59.Minute
Bayern hat jetzt überraschenderweise das Tempo aus dem Spiel genommen. Vor weniger als 30 Minuten hat Stuttgart übrigens noch geführt.

61.Minute
Boka und Maza rennen sich gegenseitig um, worauf Müller frei auf Ulreich zuläuft, aber dann quer spielt statt das siebte Tor zu erzielen. Hatte wohl ein schlechtes Gewissenn, weil er dem kleinen Franck das 5:1 geklaut hat.

65.Minute
Für Artur Boka ist das Spiel vorbei. Kein Platzverweis, keine Auswechslung, keine Verletzung – einfach so.

68.Minute
Bruno Labbadia sorgt mit einer Auswechslung für ein klares Statement: Bah!

71.Minute
Manuel Neuer macht bei einer Flanke einfach mal was Lustiges und springt ein paar Mal unter dem Ball her. Ansonsten wird gerade viel getrabt in München.

73.Minute
Bayern mit einer deutlichen Kampfansage an… sagen wir Hannover. Stuttgart an Hoffenheim.

75.Minute – Platzverweis für Stuttgart!
Ibisevic mit einem Kopfstoß gegen Boateng. In einer Situation, die vollkommen egal ist. Gab’ schon sinnvollere Aktionen auf einem Fußballplatz.

76.Minute
Für Stuttgart ging schon nach dem 1:1 alles die falsche Strasse runter. Erstaunlich, dass sie immer noch beschleunigen.

77.Minute
Jetzt zeigt Uli sein neues Spielzeug.

80.Minute
Wir brechen unseren Versuch ab: Unser Geld schießt keine Tore. Vielleicht hätten wir lieber 30 Millionen statt 30 Euro nehmen sollen.

83.Minute
Martinez schlägt ein Paar äußerst präzise Pässe über 40 Meter. Seit Lothar Matthäus sind keine so schönen langen Bälle mehr durch die Münchener Abendluft geflogen.

Abpfiff
Stuttgart verliert extrem unglücklich in München, weil man die eigene Führung nicht halten konnte und Bayern zwischen der 32. und 51. Minute ständig Tore geschossen hat.

 

 

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Was hältst Du von der europaweiten EM 2020?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Anlässlich des Freitagabendspiels Wolfsburg gegen Düsseldorf starten wir eine neues Experiment: Das Projekt “Betrunken am Spielfeldrand”. Wir protokollieren ein Fußballspiel und beginnen eine halbe Stunde vorher, alle 10 Minuten einen Kurzen zu trinken…

Dinge kommen und Dinge gehen wieder, auch im Fußball ist das so. Aber nicht nur Spieler, Manager und ganz besonders Nicolas Anelka tauchen auf und verschwinden irgendwann wieder: Auch sprachliche Eigenheiten scheinen manchmal einfach weg zu sein, wenn man sich gerade an sie gewöhnt hat…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Arjen Robben zieht das erste Mal ab, obwohl ein Pass besser gewesen wäre. Im Moment läuft alles richtig." > Deutschland - Niederlande
More in Live-Blogs, Live-Blogs (90 of 94 articles)