Jogi Bonito

8. Juli 2014Felix> WM 2014, KO-Runde, Live-Blogs

Was für ein Alptraum! Gastgeber Brasilien muss im Halbfinale nicht nur auf Thiago Silva und Neymar verzichten, sondern bekommt es zu allem Überfluss mit Gastgeberschreck Deutschland zu tun. Auf deutscher Seite freut man sich insgeheim über die Ausfälle der Schlüsselspieler und peilt die erste Finalteilnahme seit 2002 an.

 

prognose
Das Peirakel vom Punkt hat bisher in 120% seiner Prognosen recht gehabt. Heute werden jedoch viele offen zugeben, dass das Peirakel beim Weltmeistertipp die gleichen Empfangsstörungen hatte wie bei der Prognose des Torschützenkönigs.

 

spiel

 

brasilien_1deutschland_2

Dienstag, 08.07.2014, 22:00 Uhr, Belo Horizonte

Brasilien – Deutschland 1:7

0:1 Müller (11.), 0:2 Klose (23.), 0:3 Kroos (25.), 0:4 Kroos (26.), 0:5 Khedira (29.), 0:6 Schürrle (69.), 0:7 Schürrle (79.), 1:7 Oscar (90.)

 

- Anpfiff -

Joachim Löw setzt zum zweiten Mal im Turnier auf die gleiche Startelf wie im Spiel zuvor. Das war beim 2:2 gegen Ghana der Fall. Brasilien tritt mit Bayernspieler Dante für den gesperrten Thiago Silva an. Gleichzeitig soll Bernard heute Abend Neymar-Qualitäten zeigen.

1.Minute
Deutschland warf bereits 1982, 1986 und 2002 den Gastgeber aus dem Turnier. Bei allen Wettbewerben verlor die deutsche Mannschaft das Finale.

3.Minute
Die Deutschen beginnen nervös. Alle schießen sich an, Mesut Özil rutscht aus, alle Brasilianer rennen wild zum ballführenden Spieler.

8.Minute
Deutschlands erste Chance endet am Arsch von Toni Kroos. Wirklich.

11.Minute – Tor für Deutschland!
<3 Standardtore <3 – Diesmal steht Thomas Müller nach einer Ecke frei im Strafraum und lunzt ihn volley ins Netz.

17.Minute
Philipp Lahm klärt in letzter Sekunde mit einer eleganten Grätsche gegen Marcelo. Die Brasilianer fordern Elfmeter, Jerome findet das doof, es wird hektisch, alle schubsen sich, dann ist wieder alles gut.

22.Minute
Die Brasilianer beginnen dieses Spiel wie viele andere in diesem Turnier: Sie nehmen den Kopf runter und rennen los. Mit zunehmender Spieldauer lassen sich die Deutschen immer weniger davon anstecken.

23.Minute – Tor für Deutschland!
Nach einem Zuckerpass von Toni Kroos kann Thomas Müller das 2:0 machen, legt Klose aber den Rekordtreffer auf. Das Stadion ist tot.

25.Minute – Tor für Deutschland!
Toni Kroos drischt eine Flanke von Lahm volley ins kurze Eck. Das ist merkwürdig.

26.Minute – Tor für Deutschland!
Brasilien ist kaputt und unkonzentiert. Fernandinho verliert den Ball, Khedira und Kroos legen sich den Gegner zurecht, Kroos vollstreckt zum 4:0.

29.Minute – Tor für Deutschland!
Die deutsche Mannschaft kennt kein Mitleid und schlachtet eine total demoralisierte brasilianische Selecao. Özil schenkt Khedira das 5:0.

33.Minute
Das ist schlicht und ergreifend unfassbar.

38.Minute
Dieses Spiel wirft den Zuschauer in ein Dilemma aus Euphorie und Mitleid. Hat jemand einen Lolli für die Brasilianer?

44.Minute
Die Brasilianer haben sich von dem Tiefschlag, dem Hieb in die Magengrube, dem Knie auf die Nase und anschließenden Haare ziehen erholt und trauen sich wieder nach vorne.

Halbzeit
Es steht 5:0. Für Deutschland. Gegen Brasilien. Analyse überflüssig.

46.Minute
Deutschland hat in 18 Minuten 5 Tore gegen Brasilien geschossen. Miroslav Klose ist mit 16 Toren bester WM-Torschütze aller Zeiten. Was soll denn jetzt noch kommen?

52.Minute
Per Mertesacker! Und zwar für Mats Hummels.

55.Minute
Die Kombination Per & Jerome, die schon gegen Algerien gut funktioniert hat, sorgt dafür, dass Manuel Neuer sich ein wenig von Paulinho anschießen lassen muss.

64.Minute
Dieshalb haben es Sportlehrer früher immer verhindert, dass alle, die im Verein stehen zusammen gegen die Dicken spielen dürfen. Auch wenn nie jemand damit gerechnet hat, dass Brasilien mal die Dicken sein könnten.

69.Minute – Tor für Deutschland!
Philipp Lahm spielt den Ball vom kurzen Pfosten in die Mitte. Andre Schürrle ist einen Schritt schneller als Dante David Luis Thomas Müller und trifft.

71.Minute
Wer hätte gedacht, dass die größte Sorge in der siebzigsten Minute darin besteht, dass die Deutschen in diesem Spiel alle Tore verbrauchen und im Finale keine mehr übrig sein könnten.

78.Minute
Damit hat Deutschland zum ersten Mal seit 2002 das Spiel um Platz 3 verpasst.

79.Minute – Tor für Deutschland!
Als ob irgendjemand dieses Spiel jemals vergessen könnte, klebt Andre Schürrle uns allen zur Erinnerung das 7:0 unter die Latte.

86.Minute
Die Brasilianer sind nach 5 Spielen voller Kampf mit den Erwartungen der Fans und den eigenen Möglichkeiten unter dem ungeheuren Druck wie eine Seifenblase zerplatzt. Der Ausfall von Neymar und Thiago und eine eiskalt auf Fehler wartende deutsche Mannschaft waren zuviel für dieses Team.

90.Minute – Tor für Brasilien!
Ein langer Ball findet den Weg zu Oscar. Neuer kommt erst raus, dann geht er zurück. Da sah er nicht gut aus. Das ist völlig egal.

- Abpfiff -

Brasilien – Deutschland 1:7

fazit

Sternstunde des deutschen Fußballs

Im Halbfinale der WM 2014 schlägt die deutsche Nationalmannschaft Gastgeber Brasilien mit 7:1. Dabei schossen die Schützlinge von Joachim Löw zwischen der 11. und 29.Minute fünf Tore gegen eine von Erwartungsdruck und Verletzungssorgen völlig überforderte brasilianische Mannschaft. Zudem löste Miroslav Klose den Brasilianer Ronaldo mit seinem 16.Treffer als alleinigen WM-Rekordtorschützen ab. Weitere Worte sind zu diesem bereits jetzt legendären Fußballabend überflüssig.

 

wm_naechsteswm_vorheriges

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Wer ist der bessere Trainer?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Seit der EM 2012 diskutiert Deutschland um die Rolle des Bundestrainers Jogi Löw: Ist der Badener nach 3 erfolglosen Turnier noch der richtige Mann für den Job? Felix hat seinen Pinsel hervorgeholt, der nur schwarz oder weiß malen kann, und hält ein feuriges Plädoyer – für beide Seiten!

Dinge kommen und Dinge gehen wieder, auch im Fußball ist das so. Aber nicht nur Spieler, Manager und ganz besonders Nicolas Anelka tauchen auf und verschwinden irgendwann wieder: Auch sprachliche Eigenheiten scheinen manchmal einfach weg zu sein, wenn man sich gerade an sie gewöhnt hat…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Hugo Almeida ist nicht schnell genug für einen langen Ball aus dem Mittelfeld. Das Schicksal seiner Karriere." > Portugal - Spanien
More in > WM 2014, KO-Runde, Live-Blogs (3 of 112 articles)