Meine Perle: Alles beim Alten

23. Oktober 2012StephanBlogs, | Meine Perle

Ich erfahre es jedes Jahr aufs Neue: Das Leben als HSV-Fan ist hart. Man kämpft mit dem Anspruchsdenken im Umfeld, der Lustlosigkeit der Profis und chronischer Titellosigkeit. Meine Ansichten zu Hamburg. Meiner Perle.

Ich habe mich schon gesorgt: 4 Spiele in Folge ohne Niederlage und keiner spricht vom internationalen Geschäft. Nicht einmal das miese 1:0 in Fürth wurde zerrissen. Niemand nörgelt, alle sind gut drauf – so etwas kennt man nur aus der Vorbereitung, aber doch nie während einer Saison.

Zum Glück sind aber auf die zwei Säulen des HSV Verlass. Zum einen auf eine Handvoll Spieler, die seit der kämpferischsten Partie im neuen Jahrtausend gegen Borussia Dortmund in jedem Spiel einen Schritt weniger gingen – bis sie sich gegen den VfB Stuttgart gar nicht mehr bewegten.
Zum anderen auf das Umfeld, dass nach der Niederlage gegen einen Europa-League-Teilnehmer natürlich erbost ist und nach 2 Wochen endlich wieder alles doof finden kann: keine Punkte, keine Champions League, keine Chance mehr.

Am Freitag geht es dann sogar noch gegen irgendeinen Verein, der 48 Jahre weniger als der HSV in der Bundesliga verbracht hat. Wenn es dort nur ein Unentschieden gibt, ist endlich wieder alles beim Alten.

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Was hältst Du von der europaweiten EM 2020?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Eine deutsche Mannschaft scheidet aus einem internationalen Wettbewerb aus, ein Bundesligatrainer wird entlassen. Zu solchen Anlässen verfasst einer unserer Sechser einen Abschiedsbrief. Felix wendet sich heute an Klaus Allofs, der nach 13 erfolgreichen Jahren Werder Bremen den Rücken kehrt…

Gewaltbereitschaft und gewalttätige Fans sind derzeit das beständig wiederkehrende Thema in Gesprächen rund um den deutschen Fußball. Wir haben ein Interview mit einer Frau geführt, die einige Jahre die Ultras eines Bundesligisten hautnah miterleben durfte.

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Der griechische Torwart hat etwas von der guten, alten Garagenwand im Hinterhof: Wird er angeschossen, springt der Ball irgendwohin zurück." > Deutschland - Griechenland
More in Blogs, | Meine Perle (78 of 133 articles)