Nullneun: Aller guten Dinge sind drei!

31. August 2012ThorstenBlogs, | Nullneun

Thorsten ist leidenschaftlicher Fan vonne Borussia wagt jeden Freitach für uns ‘nen Blick innen Pott, um der Welt zu erzählen, wat in Dortmund gerade vor sich geht.

Heute ist Freitag und die erste Bundesliga-Woche ist rum.  Als Dortmund-Fan eine gute Woche. Nicht nur, dass man zum Auftakt im Stil einer Spitzenmannschaft Bremen geschlagen und in der zweiten Runde des DFB-Pokals eine leichte Aufgabe vor sich hat?

NEIN, denn seit gestern Abend ist klar, dass Borussia Dortmund den Titel-Hattrick schafft!

Jetzt werden alle Bayern-Fans und auch sonst alle, die nicht an die Zahl 3 glauben, sich wahrscheinlich fragen,  wieso ich das sage. Die Antwort ist absolut nachvollziehbar und logisch. Denn gestern wurden die Gruppen der Champions League ausgelost. Und mit Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam ist dem BVB das bestmögliche passiert.

Warum? Ist doch klar. Das heißt für den BVB nur 3 Hin und Rückspiele Spiele international, aber dafür gegen tolle Teams. Also  Man wird Vierter der Gruppe, zahlt brutal viel Lehrgeld, und scheidet noch vor Weihnachten aus dem internationalen Geschäft aus. Aber niemand wird traurig sein, sondern sich wie in den letzten beiden Jahren voll auf die Liga konzentrieren. Und da kommt der große Vorteil! Das hat schon zweimal toll geklappt, und aller guten Dinge sind nun mal 3!!!

Den 17 anderen Vereinen bleibt also nur die Möglichkeit sich um die folgenden Plätze zu streiten, aber der geht nur über Bayern München! Und die können auch gern wieder 3 Vize-Titel holen und damit hätten Sie die Meisterschaft dann wie oft verpasst? Genau 3 Mal!!!

Selbst wenn das Wetter im Ruhrgebiet nicht so toll ist, lacht über Dortmund die Sonne und über Hoffenheim der Rest der Welt. Und der Ausblick auf das kommende Wochenende? Dortmund siegt in Nürnberg, leicht und locker, was sonst?! Und wenn’s deutlich genug ausfällt, dann hat sich dieses Bayern-Intermezzo an der Tabellenspitze auch wieder erledigt!

Zum Schluss noch ein kurzer Gruß nach Herne-Ost: Ich weiß gar nicht, ob ihr das wusstet, aber dort ist man bereits 19055 Tage ohne Schale!

4 Kommentare zu “Nullneun: Aller guten Dinge sind drei!”

  1. Thorsten · 5. September 2012 Antworten

    Man wird sich doch noch täuschen dürfen, oder ? ;-)
    Aber die Serie hält!!!

  2. Ja ist klar · 4. September 2012 Antworten

    In Nürnberg, leicht und locker gewonnen….xD

  3. Dominik · 1. September 2012 Antworten

    Thorsten ist sicherlich schon seit 20 Jahren Dortmundfan, nur zur Info. :)

  4. Drew Slowcar · 31. August 2012 Antworten

    Was bist du denn bitte für ein Fan, der den BVB noch VOR dem ersten Gruppenspiel abschreibt. Die Gruppe ist eine sehr schwierige, aber keine unlösbare Aufgabe!
    Erbärmlich sowas, vermutlich bist du erst seit letzter Saison selbernannter “Fan” geworden, einfach nur um auf der Erfolgswelle mitzureiten..

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Was hältst Du von der europaweiten EM 2020?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

” Ein Spiel wie der Film “Stolz & Vorurteil”. Man wartet erst eine Stunde, dass etwas passiert und dann eine Stunde, dass es endlich aufhört.”

Der FC Bayern tritt in dieser Saison zum dritten Mal in den letzten vier Jahren im Champions League Finale an. Doch wer den Grund dafür nur in der gefürchteten finanziellen Stärke des Rekordmeisters sieht, der irrt sich gewaltig und sollte lieber nochmal genauer hinschauen – denn diese Erfolge sind auch das Produkt hervorragender Jungendarbeit, die auch ohne Guardiola blendend funktioniert…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Bei Italien kommt Diamanti für Cassano ins Spiel. England jetzt gegen zehn Italiener und ein Pokemon." > England - Italien
More in Blogs, | Nullneun (95 of 133 articles)