Übersicht Gruppe A

10. Juni 2013Felix> WM 2014, Gruppe A

Hier gibt es eine Übersicht zu allen Spielen der Gruppe A.

 

brasilien_1kroatien_1

Donnerstag, 12.06.2014, 22:00 Uhr, Sao Paulo

Brasilien – Kroatien 3:1

0:1 Marcelo (11.,Eigentor), 1:1 Neymar (29.), 2:1 Neymar (71.,Elfmeter), 3:1 Oscar (90.+1)

 

 

mexiko_1kamerun_3

Freitag, 13.06.2014, 18:00 Uhr, Natal

Mexiko – Kamerun 1:0

1:0 Peralta (61.)

 

 

brasilien_1mexiko_2

Dienstag, 17.06.2014, 21:00 Uhr, Fortaleza

Brasilien – Mexiko 0:0

keine Tore

 

 

kamerun_1kroatien_1

Donnerstag, 19.06.2014, 00:00 Uhr, Manaus

Kamerun – Kroatien 0:4

0:1 Olic (11.), 0:2 Perisic (48.), 0:3 Mandzukic (61.), 0:4 Mandzukic (73.)

 

 

kamerun_1brasilien_3

Montag, 23.06.2014, 22:00 Uhr, Brasilia

Kamerun – Brasilien 1:4

0:1 Neymar (17.), 1:1 Matip (26.), 1:2 Neymar (35.), 1:3 Fred (49.), 1:4 Fernandinho (84.)

 

 

kroatien_1mexiko_3

Montag, 23.06.2014, 22:00 Uhr, Recife

Kroatien – Mexiko 1:3

0:1 Marquez (72.), 0:2 Guardado (75.), 0:3 Hernandez (81.), 1:3 Perisic (87.)

 

Sag' doch auch mal was!

Deine Meinung zählt!

Welches unserer Angebote gefällt Dir am besten?


zum Ergebnis

Loading ... Loading ...

Neuer Kram

Jede Mannschaft agiert in jeder Situation mit mindestens sechs Feldspielern hinter dem Ball. Man könnte auch eine Kartoffel beobachten und warten, dass sie sich in einen Drachen verwandelt…

Im Halbfinale der WM schlachtet die deutsche Mannschaft total überforderte Brasilianer erbarmungslos mit 7:1. Dabei gelingen dem Team von Joachim Löw 5 Tore in der ersten halben Stunde des Spiels…

Archivkram

Seit der EM 2012 diskutiert Deutschland um die Rolle des Bundestrainers Jogi Löw: Ist der Badener nach 3 erfolglosen Turnier noch der richtige Mann für den Job? Felix hat seinen Pinsel hervorgeholt, der nur schwarz oder weiß malen kann, und hält ein feuriges Plädoyer – für beide Seiten!

Nach dem durchschlagenden Erfolg unseres Projekts “Betrunken am Spielfeldrand” gibt es nun Teil 2 der Serie. Wieder haben wir uns ein Freitagabendspiel ausgesucht, um betrunken zu tickern: Borussia Mönchengladbach gegen den FC Augsburg…

Das Beste aus unseren Live-Blogs

"Die Griechen sind nun deutlich agressiver als in der 1.Hälfte. Dies führt aber nicht zu mehr Chancen, nur zu mehr Fouls." >Griechenland - Tschechien
More in > WM 2014, Gruppe A (39 of 48 articles)